Junges Bayreuth nominiert Kandidaten für Stadtratswahl im März

Liste mit 44 Kandidaten im Durchschnittsalter von 29 Jahren steht bereit

BAYREUTH – Die unabhängige und überparteiliche Wählervereinigung Junges Bayreuth nominierte am vergangenen Freitag, 03. Januar, ihre Kandidaten für die Stadtratswahlen am 15. März. Als Spitzenkandidat wurde Stadtrat Christopher Süss (26) von den anwesenden Vereinsmitgliedern gewählt. 

Der Vereinsvorsitzende und jüngste Stadtrat Bayreuths sieht der Wahl zuversichtlich entgegen: „So viele junge und engagierte Bayreuther zu sehen, die sich für eine zukunftsorientierte Stadtpolitik einsetzen wollen, das macht mich stolz. An unserem Team überzeugt mich, dass wir jung sind, aber mit Alltagserfahrung und vielen Perspektiven Politik wirklich gestalten können. Unsere Liste spiegelt die ganze Breite der jungen Generation Bayreuths wider: Studenten, Auszubildende, Krankenpfleger, Betreuer, Ärzte, Landwirte, Kinderpfleger, Apotheker, Schreiner und viele mehr.“ 

Der Schwerpunkt „Jugend“ wird durch die Kandidaten genauso vertreten wie der Schwerpunkt „Familie“. Denn neben der Gruppe der „Jungen“ sind auf der Liste eine Müttern und Vätern zu finden. Durch ihren Alltag wissen diese genau, an welchen Ecken Bayreuths es in Sachen Familienfreundlichkeit fehlt.

Das Junge Bayreuth wirbt für einen Stadtrat, in dem auch die Interessen der jungen Generation zu Wort kommen. „Nur zwei von 44 Stadträten sind unter 40, beide sind vom Jungen Bayreuth“, bemerkt Stefan Schuh (35), Fraktionsvorsitzender und OB-Kandidat. „Im Gremium, das kollegial die Interessen aller Bayreuther vertreten soll, sind die Stimmen der Jugendlichen, junger Erwachsener und Familien bisher kaum vertreten“, so Schuh.

Um die jungen Generation erfolgreich zu vertreten, muss sich das Junge Bayreuth bei jeder Wahl auch personell erneuern. Als eine Kandidatin, die zum ersten Mal antritt, merkt  die 23-jährige Theresa Devlahovich (Listenplatz 5) an: „Ich möchte vor Ort unabhängig etwas bewegen und verbessern. Viele junge Menschen merken, dass wir auch hier in Bayreuth jetzt die Weichen für eine gute Zukunft stellen müssen. Auf uns kommen große Herausforderungen zu. Umso mehr freue mich, mit gemeinsam mit diesem starken Team für unsere Ideen und Überzeugungen zu werben. Wir werden frischen Wind in den Stadtrat bringen!“

Jeden Samstag bis zur Kommunalwahl ist das Junge Bayreuth mit einem Wahlkampfstand in der unteren Fußgängerzone zu finden. 

 

Die Liste “Junges Bayreuth”:

  1. Christopher Süss
  2. Stefan Schuh
  3. Sophie Schmidt 
  4. Daniel Prause
  5. Theresa Devlahovich 
  6. Christian Schuh 
  7. Christina Kobert
  8. Lucas Ebersberger
  9. Manuel Ziegler
  10. Christina Ernstberger 
  11. Christian Kaul
  12. Max Tetzner
  13. Ina Medick 
  14. Martin Freiberger 
  15. Lena Kynast 
  16. Fabian Netz 
  17. Marina Rühr
  18. Johannes Filbry
  19. Melanie Kaul
  20. Sebastian Döberl 
  21. Josef Kynast 
  22. Dr. Kristin Zwenzner 
  23. Ulli Stöhr
  24. Christoph Geißer 
  25. Carmen-Mihaela Stanoi 
  26. Thorsten Philipp
  27. Daniel Dück
  28. Paul Vogelsberg 
  29. Saskia Seidler 
  30. Fabian Heim 
  31. Falk Kleinert
  32. Martin Pieper 
  33. Sophia Heller
  34. Hans-Christof Lang
  35. Clemens Pelka
  36. Marc Oliver Birkle 
  37. Nora Sandra Dubyk
  38. Markus Linß
  39. Dr. Alin Stanoi 
  40. Dr. Florian Häberlein 
  41. Maria Tokar-Philipp 
  42. Kilian Schwarz 
  43. Patrick Lindthaler 
  44. Dr. Tobias Zwenzner